Ausflug Pizzo Carbonara

Sicilia - Madonie Park

Sonntag 16. Oktober 2016 - h.9.00 Ausflug nach Pizzo Carbonara - Parco delle Madonie Pizzo Carbonara ist der höchste Gipfel der Madonie und der zweite von Sizilien: nur der Ätna ist höher. Von Battaglietta, dem berühmten Polje mit der gleichnamigen Doline, nimmt man den Weg über das Zottafonda-Tal in Richtung Nordwesten, durch kleine Rotbuchen hinter Pizzo della Principessa. Entlang dem Weg ist es möglich die Dolinen zu sehen, die das Massiv charakterisieren. Der Weg endet in Pizzo Carbonara (1979 m ü.M.). Von hier aus kann man die Gipfel des ganzen Gebirges sehen, Sizilien und über die Nordküste - an klaren Tagen sieht man sogar die Äolischen Inseln. Das Carbonara-Gebirgsmassiv ist sehr interessant aus der geologischen Sicht wegen offensichtlicher Anzeichen von Karsterscheinungen und der erheblichen Menge an Fossilien. Von Pizzo Carbonara führt der Weg nach Pizzo Scalonazzo wieder nach unten in Richtung Südosten nach Battaglietta. Der Ausflug wird mit dem AIGAE-Führer Calogero sein. Kleidung: Wanderschuhe, Hut, Windjacke/Regenmantel, Sweatshirt. Luchpaket und Wasser. Preis: 9,00 € CBE-Diplominhaber 5,00 € Kinder unter 10 Jahren kostenlos. Termin um 9h00 in Piano Battaglia. Weitere Informationen: Länge: 9 km Mindesthöhe: 1.630 m Maximale Höhe: 1.979 m Höhenunterschied: 349 m Dauer: 7.00 h Bodenart: Pfad, steinig Schwierigkeit: E (für Wanderer) Reservierung per E-Mail erforderlich an: outdoor@greensicily.net oder per SMS an +39 3466778346 - auch die Anzahl der Teilnehmer und eine Telefonnummer angeben.

Weitere Fotos
     Bewertung Datum Ihre Rezension hinzufügen

Es gibt bis jetzt noch keine Rezension. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung für diese Aktivität schreibt.




Ähnliche Aktivitäten

Keine Aktivitäten in der Nähe gefunden.

Sendet mir Neuigkeiten

Regelmäßig interessante Reiseinformationen erhalten

Cookies help us to continously improve your experience on this website.

Details ansehen